Einzel 2017
Doppel 2017
Mixed 2017

Vereinsmeisterschaften im Herren-Einzel 2017

Vereinsmeister

Sieger im Herrn Einzel wurde Markus Hütter, der mit 6:2 und 6:0 gegen Denis Beck gewann. Torsten Braun wurde spiellos Dritter, da Horst Steffens verletzungsbedingt nicht antreten konnte.

Vereinsmeisterschaften im Herren-Doppel 2017

Im Herren-Doppel gewannen Torsten Braun und Denis Beck in einem hochklassischen Endspiel 7:6 und 7:6 gegen Peter Magin und Uwe Steiger. Dritte wurden Kurt Burckgard und Markus Hütter die gegen Hans Neumann und Jürgen Freytag 2:6, 7:5 und 10:3 gewannen.

Die Mixed-Sieger 2017

In diesem Jahr gelang es Melanie und Markus Hütter nicht, ihren Titel zu verteidigen. Sie unterlagen im Endspiel Fabienne Völkel-Zercher und Duco Prins mit 6:4, 4:6, 6:2. Dritte wurden Jasmin Seiberth und Tobias Löchner.

Die Vereinsmeisterschaften wurden in diesem Jahr nach neuem Modus ausgespielt, Zunächst wurden 2 Gruppen gebildet. Die jeweiligen Gruppensieger spielten dann im Halbfinale gegen die jeweiligen Gruppen-Zweiten. Die Halbfinal-Sieger trugen das Endspiel aus und die Verlierer spielten um Platz 3.

170812-VM-Huetter
170812-VM-Beck
170812-VM-Braun
170813-VM-Braun-Beck
170812-VM-Magin-Steiger
170812-VM-Huetter-Burckgard
170826-VM-Fabienne-Duco2
170826-VM-Melanie-Markus2
170826-VM-Jasmin-Tobias
Website_Design_NetObjects_Fusion
110827-Regenbogen
Logo_TVRW3

Sie finden uns auch auf Facebook